Aktuelles.

LH Stelzer überreichte Kulturauszeichnungen an elf Persönlichkeiten des kulturellen und künstlerischen Lebens

Elf Personen wurden Freitagabend, 6. Mai 2022, von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer mit einer Kulturauszeichnung des Landes Oberösterreich geehrt.

 

„Wir sind ein Land, das den Menschen Arbeit gibt, in dem die Menschen aufeinander achten und gemeinsam das Zusammenleben gestalten. Das alles wäre ohne Kunst und Kultur nicht denkbar. Kunst und Kultur sind prägende Säulen Oberösterreichs“, erklärte Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer in seiner Rede, in der er das herausragende Wirken der Ausgezeichneten würdigte.

 

Ausgezeichnet wurden:

 

KONSULENT

Ing. Adolf MITTENDORFER, Adlwang

 

KULTUREHRENZEICHEN DES LANDES OÖ IN GOLD

Mag.a Christine DOLLHOFER, Wien

 

GOLDENE KULTURMEDAILLE DES LANDES OÖ

Franz SCHMID, St. Florian am Inn

Ing. Wolfgang HACK, Steyr

 

KULTUREHRENZEICHEN DES LANDES OÖ IN SILBER

Prof. i.R. Felix DIECKMANN, Linz

Ferdinand REISENBICHLER, Altmünster

 

SILBERNE KULTURMEDAILLE DES LANDES OÖ

Reinhard GANTNER, Marchtrenk

Rupert HELMBERGER, Laakirchen

Christine HOCHSTÖGER, Pabneukirchen

Dipl.-Ing. Peter LICHTENBERGER, Perg

Mag.a Judith Christa Felizitas LINDTNER-FONTANO, Lichtenberg

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email

Weitere Themen